akustikopen.de | JOEY CAPE
385
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-385,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,fs-menu-animation-line-through,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

JOEY CAPE

JOEY CAPE

Der Frontmann der Punkband Lagwagon präsentiert sein Soloprogramm und hat dabei die brandneuen Songs seines am 05. Juli erscheinenden mittlerweile vierten Albums „Let Me Know When You Give Up“, das wieder auf dem Punkrock Kult-Label Fat Wreck Chords um Fat Mike von NoFX erscheint, im Gepäck. Cape verarbeitet in den Songs viel persönliches, u.a. das Altwerden als Punkrocker, für das es offensichtlich keinen Master Plan gibt, oder auch den Tod seines besten Freundes, Tony Sly, dem ehemaligen Frontmann von No Use For A Name. In jedem Fall wird die unverwechselbare Stimme, und der Tiefgang der Arrangements, den Besuchern am Nalbacher Weiher einen „fetten“ Abend bescheren. Versprochen.