akustikopen.de | FAQ
558
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-558,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,fs-menu-animation-line-through,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

FAQ

Das AkustikOpen ist eine öffentliche & kostenlose Veranstaltung für alle die an hangemachter Musik und guter Stimmung interessiert sind. Natürlich gibt es auch bei uns Regeln, die dazu dienen, das AkustikOpen zu erhalten und ein gutes Miteinander zu gewährleisten. Wir haben ein paar Ordner, die darauf achten, dass diese Regeln eingehalten werden. Wir bitten Dich, die Regeln zu beachten und den Anweisungen der Ordner zu folgen. Sie sind bei Regelverstößen berechtigt Platzverweise zu erteilen. Sie sind aber auch die, an die Du Dich in Notfällen wenden kannst, ebenso an das DRK oder auch unsere Thekenkräfte.

Gibt es was zum Essen auf dem Festival?

Auf der Festivalwiese am Peter Friedrich Weiher findest Du viele verschiedene Stände, die alles im Angebot haben, was das Festivalherz begehrt. Natürlich gibt es auch veganes Essen.

Darf ich mitgebrachte Getränke konsumieren?

Das AkustikOpen finanziert sich über den Verkauf von Getränken. Jedes bei uns gekaufte Getränk sichert das Fortbestehen unseres Festivals, das auch in Zukunft kostenlos bleiben soll. Kaufe deshalb Deine Getränke bei uns an der Theke.
Neben Bier, Cola und Wasser haben wir auch noch lecker Wein und frisch zubereitete Cocktails.

Darf ich auf dem Festivalgelände zelten?

Nein, das Zelten ist weder auf der Festivalwiese noch auf den Parkplätzen erlaubt.

Wo kann ich parken?

Wir haben die Parkplätze ausgewiesen! Nutzt bitte auch nur die ausgewiesen Parkplätze. Achtet auf Parkverbote und Rettungswege. Autos, die den Rettungsweg blockieren werden abgeschleppt. Es geht um eure eigene Sicherheit!

Ist das Baden im Weiher erlaubt?

Nein, der Weiher ist nicht zum Baden freigegeben.

Darf ich mein Hund mit auf das Festival nehmen?

Ja, aber alle Hunde sind an einer geeigneten Leine zu führen. Zuwiderhandlungen können zum Verweis vom Festivalgelände führen. Hunde sollten ihre Notdurft nicht auf dem Festivalgelände, dem Parkplatz oder den Wegen verrichten müssen. Wenn doch, ist wegräumen Pflicht!
Ihr solltet euch aber überlegen, ob ein Festival die richtige Umgebung für euren Hund ist, aufgrund der Lautstärke und den vielen Menschen. Für Hunde bedeutet das purer Stress!

Darf ich mein Kind mit auf das Festival nehmen?

Sicher dürft ihr das, aber bitte behaltet eure Kids stets im Auge.

BEI WEITEREN FRAGEN
SCHICKT UNS
EINFACH EINE MAIL!

kontakt